Wanderungen mit Silke und Stefan
Wanderungen mit Silke und Stefan

Wanderungen im Dezember 2021

Schloss Neuschwanstein Rundtour mit Schloss Hohenschwangau und Alpsee 31.12.2021

Bayern • Oberbayern • Landkreis Ostallgäu
Da die Pöllatschlucht leider gesperrt ist wandern wir direkt Richtung
Schloss Hohenschwangau, dessen Wurzeln im 11. Jahrhundert liegen. Das heutige Schloss Hohenschwangau, in Besitz der Wittelsbacher, wurde im 16. Jahrhundert in die teilweise erhaltenen Außenmauern der Burg Schwanstein hineingebaut. Im 19. Jahrhundert wurde der Hauptbau von Schloss Hohenschwangau neugotisch überformt. Weiter geht es dann rund um den Alpsee, der rund 88ha misst und einer der saubersten Seen in Deutschland sein soll, was ihn zum beliebten Badesee macht. Dann wandern wir weiter aufwärts und schließen die Schlösserrunde mit weiteren schönen Blicken ins Ammergebirge und auf Schloss Neuschwanstein ab. Am Ende hatten wir fast 16km auf der Uhr.
Und jetzt euch allen einen guten Rutsch in das Jahr 2022.
 
Streckenplan:
Bilder auch unter:

Sylvensteinstausee und Walchenklamm 30.12.2021

Der Sylvensteinspeicher, auch Sylvensteinstausee oder schlicht Sylvensteinsee genannt, ist ein Stausee im Isarwinkel in der Gemeinde Lenggries, an der Straße von Bad Tölz zum Achensee, etwa 12 km südlich des Ortszentrums von Lenggries. Er wurde in den Jahren 1954 bis 1959 zum Hochwasserschutz im Isartal gebaut.
Die Walchen ist ein kleiner Zufluß des Sylvensteinspeichers, der sich bevor der Stausee existierte – eine tiefes Bett in den Fels gegraben hat, die Walchenklamm. Einen offiziellen Wanderweg zur Klamm gibt es nicht. Atemberaubend schön ist die Landschaft hier zwischen den Felsen. Unten gluckert das saubere Bergwasser, das aus dem Achensee in den Sylvensteinsee fließt.
Bilder auch unter:

Kleine Runde um Bayrischzell 29.11.2021

Bayrischzell ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Miesbach und ein heilklimatischer Luftkurort in den oberbayerischen Alpen.
Streckenplan:
Bilder auch unter:

Thalmässing Wanderweg 3 - Espanrunde 28.12.2021                             Thalmässing, historisch auch Thalmessingen, ist ein Markt im Landkreis Roth. Er liegt in der Metropolregion Nürnberg und gehört zur Planungsregion Nürnberg.

Feierabendrunde nach dem Homeoffice von Silke. Leider heute ohne Hund "Loki, denn den wollte Silke`s Tochter leider nicht hergeben.
Ausgangspunkt Marktplatz - Ringstraße - Waizenhofener Weg bergauf bis zum Waldrand (schöne Aussicht) - links über schöne Waldwege immer leicht bergauf - nach Linkskurve steil bergab nach Gebersdorf (Sandsteinformationen am Rand der Fränkischen Alb) - dort rechts auf kurzem Straßenstück - links durch Wald bergauf nach Waizenhofen - über den Waizenhofener Espan (schöne Lindenallee, restauriertes Hügelgrab, Grabfeld) - bergab zurück nach Thalmässing (schöne Aussicht von der Schlittenwiese "auf der Leiten")
Streckenplan:
Bilder auch unter:

Weihnachtsrunde mit Loki in Hermsdorf (Thüringen) am 24.12.2021

"Frohe Weihnachten"
 
Weihnachtsrunde mit Loki in Hermsdorf (Thüringen)
am 24.12.2021

                                                                           Bilder auch unter:

Heute die erste Runde mit Loki von Zuhause über Birkenhof 12.12.2021

Unser neues Familienmitglied Loki ist ein Mischling (Schäferhund und Labrador).Bisher hat er aber leider in seinem Leben nicht so viel Freude und Liebe erfahren dürfen, da er seine bisherige zweijährige Lebenszeit auf den Straßen einer Roma-Siedlung in der Slowakei verbringen musste. Das bedeutete für unseren Loki, viel Zeit alleine zu verbringen, immer auf der Hut zu sein und sich nie sicher fühlen zu können.
Das soll aber nun für immer ein Ende haben.
Das Team von Lemuria Tierschutz e.V. hat sich hervorragend, mit viel Liebe und Geduld für das Tier eingesetzt.

Kleine Wanderung in Dornumersiel direkt am Wattenmeer  2.12.2021

Dornumersiel ist ein Ortsteil der Gemeinde Dornum in Ostfriesland.
Aussichtsreiche Wanderung direkt vom Parkplatz am Fischerhafen entlang der Küste im Weltnaturerbe Wattenmeer mit guten Möglichkeiten, die Vogelwelt von Watt und Salzwiesen zu beobachten.Die beeindruckendsten Naturerlebnisse auf der Tour sind allerdings den Salzwiesen vor dem Sommerdeich zu verdanken. Sie bilden an der Wattenmeerküste natürlicherweise den Übergang vom Watt zum Land; viele Tier- und Pflanzenarten sind speziell an diesen Lebensraum angepasst und auf ihn angewiesen, darunter auch mehr als 50 Vogelarten, die hier Ruhe, Nahrung und Brutplätze finden.


 

Aktuelles

Marathon Cup 2017

IVV Wanderungen und mehr


..............................................

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Stefan Weber-Sämtliche hier veröffentlichten Texte und Fotos unterliegen unserem Copyright.