Wanderungen mit Silke und Stefan
Wanderungen mit Silke und Stefan

Wanderungen im Juni 2020

H6 Habichtwaldsteig Bad Emstal 28.06.2020

Es ist eine zauberhafte Tour durch satte Wiesentäler und tiefe Naturwälder, entlang an Waldrändern mit weiten Blicken über das Tal der Quellen und das ehemalige Land der Chatten.
Streckenplan:
https://www.alltrails.com/de/explore/map/wanderung-28-06-2020-14-14-bce9abf

H8 "Im Tal der zwei Burgen" Habichtswaldsteig 27.06.2020

Startpunkt der Tour Wanderparkplatz Burghain, Naumburg
Es sind die Reste der gräflichen Naumburg und die legendäre Weidelsburg, die die Extratour durch das Tal der Elbe verbindet. Der Wanderer entdeckt das Mittelalter, als Sagen und Märchen nach Erklärungen suchten, um dann im Hier und Jetzt eine lebendige und abwechslungsreiche Kulturlandschaft zu erleben.
Herzstück historischer Rückblicke ist die Weidelsburg, deren gut erhaltene Ruinengemäuer uns viel zu erzählen haben. Die grandiose Aussicht in die geschichtsträchtige Landschaft offenbart die frühere strategische Bedeutung der Festung. Knorrige Streuobstwiesen am Burgberghang und junge Obstwiesen im Elbetal locken mit ihrer Sortenvielfalt.
Die Fachwerkkulisse von Naumburg erzählt lebendig aus vergangenen Zeiten und beeindruckt mit fantasievollen Schnitzereien. Der Habichtswaldsteig führt den malerischen Ort hinauf, durch alte Gärten und einen Zauberwald bis zu dem Ort am Rande des Burghains, wo ehemals die Burg den Eroberern trotzte. Spannende Geschichten warten an der Weingartenkapelle mit ihrem Kreuzweg, am Bildstein als Teil des Geoparks GrenzWelten, an den Basaltsäulen im Steinbruch des Weidelsberges und am Märchenrastplatz „Junge Riesen“.
Streckenplan:
https://www.alltrails.com/…/wanderung-27-06-2020-14-30-c54e…

Albaumer Klippen, Rauschende Wälder und wilde Klippen 21.06.2020

Lichte Wälder, quellende Bäche und wilde Klippenformationen - eine durchaus abwechslungsreiche Rundtour mit einigen Höhenmetern.
Die Tour startet in Kirchhundem-Albaum im Burgweg (Parken z.B. am Ende der Straße Burgweg) und führt auf dem Wanderwegezeichen "weißes Rechteck" gen Süden durch das kleine liebliche Tal der "Lütke Aa". Am Wegweiserpfosten "Stenter Schlacht 2" (Stennesschlächtchen) folgt die Rundtour dem Wegezeichen "weiße Raute" bis zur Ortsmitte Heinsberg (rd. 3,3 km). In Heinsberg wechselt der Wanderweg wieder auf das Markierungszeichen "weißes Dreieck (s. Abbildungen). Die Tour führt ab der Ortsmittte an der Bushaltestelle (einige Meter nach dem Landgasthof Schwermer, der Rucksackherberge am Rothaarrsteig, ) zunächst nur wenige Meter durch die Eichholzstraße gen Norden zu den Albaumer Klippen (rd. 5,4 km) im gleichnamigen Naturschutzgebiet. Einige Meter hinter dem Naturschutzgebiet zweigt der Wanderweg nach links ab und führt zurück zum Ausgangspunkt in Ober-Albaum.
Streckenplan:
https://www.alltrails.com/…/wanderung-21-06-2020-14-49-0804…

Feuer & Flamme- Weg /Berg. Streifzug Nr. 11 20.06.2020

Von Bergneustadt`s Altstadt geht es hinauf zum Aussichtsturm auf dem Knollen. Aussichtreich wandert man weiter über den Beulberg hinunter nach Wiedenest. Hier steht eine, der fünf "Bonten Kerken" des Bergischen Landes. Von außen eher schlicht, gibt es im Inneren Kirchenkunst in Form von bunter Wand- und Deckenmalerei.
Von Wiedenest geht es zurück nach Bergneustadt. Hier kann man die Wanderung mit dem Besuch des Heimatmuseums abschließen.
Streckenplan:
https://www.alltrails.com/…/wanderung-20-06-2020-13-53-cc22…

Traumschleife Elfenlay 14.06.2020

Start:Mühltal/St. Remigiusplatz an der L 207/B 9 in Boppard
Wo befindet sich die größte Rheinschleife der Welt, wo verläuft die steilste Eisenbahnstrecke in Deutschland? Die Antworten fi nden Sie in Boppard, der Perle am Rhein. Sie fi nden wunderbare Ausblicke auf den „Bopparder Hamm“, die mit 75 ha größte Weinlage am Mittelrhein. Der Fluss ändert hier seine Richtung in einer doppelten S-Kurve zweimal um 180 Grad. Die schönsten Ausblicke hat man von der Elfenlay und dem Sabelsköpfchen. Sagenhaft ist die 1908 eröffnete und unter Denkmalschutz stehende Hunsrückbahn, die bis Buchholz bei 6 km einen Höhenunterschied von 336 m überwindet, einzigartig der Blick auf das 50 m hohe Viadukt über die Hubertusschlucht an Liesenfeld´s Hütte. Der Weg wurde durch das Deutsche Wanderinstitut mit 82 Erlebnispunkten bewertet.
Streckenplan:
https://www.alltrails.com/…/wanderung-14-06-2020-13-31-4d5b…

Traumschleife Felsenweg 13.06.2020

Das war heute bestimmt einer der schönsten Wanderwege
den wir bisher gelaufen sind
Start
Feuerwehrgerätehaus Waldhölzbach; Kurstraße 9, 66679 Losheim am See
Der Felsenweg liegt in den Losheimer Ortsteilen Scheiden und Waldhölzbach. Mächtige Felsformationen, spektakuläre Aussichten, zwei romantische Bachtäler, die „Römerburg“ mit Resten einer mittelalterlichen Burganlage,ein Keltenheiligtum, zwei Kneippanlagen, der schön gelegene Barfußpfad, einige neu angelegte Waldpfade und zahlreiche Streuobstwiesen: Auf dieser erlebnisreichen Wandertour entsteht keine Langeweile. Der Weg wurde zum Wanderweg des Jahres 2005 gewählt. Der Felsenweg wurde vom Deutschen Wanderinstitut mit 96 Erlebnispunkten bewertet.
Streckenplan:
https://www.alltrails.com/…/wanderung-13-06-2020-14-02-662a…

Bilder auch unter: Traumschleife Felsenweg 13.06.2020
 

Traumschleife Steinhauerweg 12.06.2020

Historische Wegkreuze aus einer Zeit als die Bevölkerung von Britten fast ausnahmslos von „Steinen“ lebte finden sich am Wegesrand. Zwei aufgelassene Steinbrüche zeugen ebenfalls von der Arbeit des Steinhauers. Im romantischen Saarhölzbachtal ist nur das Plätschern des Bachlaufs zu hören. Historische Grenzsteine erinnern an die ehemalige Grenze zwischen dem Saargebiet und Deutschland.
Streckenplan:
https://www.alltrails.com/…/explore/map/2020-06-12-09-22-41…

Bilder auch unter: Traumschleife Steinhauerweg

Saarschleife Tafeltour 11.06.2020

Die imposante Burgruine Montclair, eine Fahrt mit der einzigen Fähre des Saarlandes über die Saar, das atemberaubend stille Steinbachtal, sowie der bekannteste Panoramablick auf Deutschlands schönste Flussschleife von der Cloef sind Höhepunkte einer traumhaften Wanderung durch stille Waldpassagen mit überraschenden Aussichten. Der Weg über die Hangkanten oberhalb der Saar bietet malerische Ausblicke ins Saartal.
Streckenplan:
https://www.alltrails.com/…/explore/map/2020-06-11-09-46-00…

Aktuelles

Marathon Cup 2017

IVV Wanderungen und mehr


..............................................

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Stefan Weber-Sämtliche hier veröffentlichten Texte und Fotos unterliegen unserem Copyright.