Wanderungen mit Silke und Stefan
Wanderungen mit Silke und Stefan

Wanderungen im Februar 2016

IVV Dülmen 20km Strecke 28.02.2016

IVV Ede (Niederlande) 40km Strecke 27.02.2016

Veranstalter ist die "Wandelvereniging WS 78"
Start und Ziel: Marnix College, Prinz Bernhardlaan 30 in NL-6713 MC Ede
Ede ist eine Stadt und Gemeinde der niederländischen Provinz Gelderland.
Ede liegt im Südwesten des Waldgebietes Veluwe.

Olitäten-Rundwanderweg                 (Bad Blankenburg) 17km 20.02.2016

Streckenverlauf:
Start an der Griesbachstraße(Parkplatz)-Burgweg-Burg Greifenstein-Fröbelblick-Baropturm-Gölitzwände-Watzdorf-Griesbachfelsen-Bad Blankendorf.
Streckenplan:
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=ymxapoypaesfvyju

Zum Waldecker Schlossgrund  11.5km Strecke 19.02.2016

Zum Waldecker Schlossgrund 11.5km Strecke 19.02.2016
Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz am "Langetal" an der Straße zwischen Thalbürgel und Ilmsdorf/Waldeck. Hier folgen wir dem Thüringenweg (Markierung blauer Punkt) zunächst durch das Langetal bis zur Lochmühle. Am Lochmühlenteich zweigt unser Forstweg vom Thüringenweg nach rechts ab und folgt der schmaler werdenden Aue des Langen Tales. An den langsam verlandenden Fischteichen geht es ebenfalls weiter nach rechts in die Wolfsschlucht. Nach etwa einem Kilometer endet der ausgebaute Forstweg an einer Wendeschleife. Kaum erkennbar führt an deren rechter Seite ein schmaler Wanderpfad bergan, dem wir folgen.

Ist die Höhe erklommen, folgen wir der Landstraße zunächst 100m nach links und dann rechts nach Bobeck. Sehenswert in diesem Örtchen sind das Brauereigebäude am Anger, die Kirche und der weit übers Land blickende Wasserturm, den wir auf unserem Weiterweg passieren.

Kurz darauf erreichen wir Waldeck. Hier sind zunächst die Siegeslinde an der Hauptstraße sowie das nahe gelegene Forsthaus, das sich zahlreicher Goethebesuche rühmt, sehenswert. Der weitere Weg führt zum Schloss, einer am Abhang des Schlossgrabens liegenden und mittels Graben von der Ortslage getrennten ehemaligen Befestigungsanlage, die jedoch Ruinen vermissen lässt.

Der Rückweg führt zunächst durch das NSG "Waldecker Buchen" und dann dem Schlossgraben folgend zurück ins Tal der Gleise. Nach einem beschaulichen Wegstück über den Mäandern des Gleisebaches zum Teil entlang der Landstraße erreichen wir unseren Ausgangspunkt.

Bilder auch unter folgendem Link: Zum Waldecker Schlossgrund 11.5km Strecke 19.02.2016

Oberhundemer Bergtour 11,6 km Strecke 14.02.2016

Oberhundemer Bergtour 11,6km Strecke 14.02.2016
Rothaarsteig wandelt auf neuen Spuren
Rothaarsteig-Spuren
Auf alten Eselspfaden, auf denen früher Lebensmittel zum Alpenhaus am Kahleberg transportiert wurden, wird das Neue Wandern zum Genuss. Das beweist die 11,6 km lange Rothaarsteig-Spur Oberhundemer Bergtour.

Die aussichtsreiche(ohne Wolken und Nebel) Tagestour führt Sie über verschlungene Pfade und vorbei an schroffen Felsen durch wogende Wälder und belohnt jeden der 400 zu „erklimmenden“ Höhenmeter mit faszinierenden Panoramablicken und einer gemütlichen Einkehr im Alpenhaus.

Der Rückweg führt Sie über Windwurfflächen vorbei an einer zauberhaften Naturkulisse. Danach wird die Oberhundemer Bergtour zu einem Wald- und Wiesenpfad, bis er schließlich mitten im schmucken Fachwerkdorf Oberhundem den Start- und Zielpunkt erreicht.
 

Rothaarsteig wandelt auf neuen Spuren "Kahler Asten-Steig" 16km Strecke 13.02.2016

Kahler Asten-Steig 16km Strecke 13.02.2016
Rothaarsteig wandelt auf neuen Spuren-
einer der 8 Premiumwege
"Kahler Asten-Steig"
Von der Rothaar-Arena in Westfeld, einem Ganzjahres-Zentrum für Nordic Sports, geht es durch die Naturschutzgebiete des Schwarzen Siepen hinauf auf den Vater der Sauerländer Berge, den Kahlen Asten. Vorbei an der Lennequelle und nach dem Abstieg ins Lennetal führt Sie der Kahler Asten-Steig noch einmal hinauf auf den Hohen Knochen mit einer überwältigenden Fernsicht über das weite Rothaarsteig-Land. Zurück geht’s über den Hömberg wieder zur Rothaar-Arena nach Westfeld.
Streckenplan:
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=pzfsteiwaksqtqlv

IVV Burbach-Wahlbach 15km Strecke 7.02.2016

Bilder auch unter folgendem Link:  IVV Burbach-Wahlbach 15km Strecke 7.02.2016

IVV Marathon Clermont Belgien 6.02.2016

Bilder auch unter folgendem Link: IVV Marathon Clermont (Belgien) 6.02.2016

IVV PW "Feste Zons" 5km Strecke 5.02.2016

Geschichte von Zons
Alte Stadtmauer und Krötschenturm Zons erleben
Zons am Rhein blickt auf eine lange und bewegte Geschichte zurück. Archäologen gehen davon aus, daß Zons bereits im 7. Jahrhundert existiert hat. Die Hochzeit erlebte Zons jedoch im Mittelalter. 1373 erhielt Zons sein Stadtrecht und blühte auf. Viele der im Mttelalter und in den nachfolgenden Jahrhunderten errichteten Gebäuden sind glücklicherweise auch heute noch gut erhalten. Dies macht Zons zu einem lebendigen Ausflug in die Vergangenheit. Hier läßt sich das Mittelalter tatsächlich noch spüren.
Streckenplan der 5km Stre target="_blank" rel="nofollow nofollow">http://www.gpsies.com/map.do?fileId=mtcujlpaubhsumkc

Aktuelles

Marathon Cup 2017

IVV Wanderungen und mehr


..............................................

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Stefan Weber-Sämtliche hier veröffentlichten Texte und Fotos unterliegen unserem Copyright.